Wiener Liga Damen 3er Meisterschaft - Plus Halle

 

Nun ist also auch die dritte Runde der 3er Meisterschaft vorbei in der wir zumindest unsere

Platzierung verteidigt haben.Wie fast jedes Jahr, heben wir uns die Entscheidung wieder für

die vierte und letzte Runde auf.

Auf den Bahnenverhältnissen hatten wir im Gegensatz zu den Herren unsere liebe Not.Da es in

der Halle sehr heiß war und die Bahnen erst kurz vor dem Bewerb geölt worden waren, hatten wir

natürlich andere Bedingungen als sich die Plusbahnen im Training präsentieren.Das ist natürlich

meine subjektive Meinung, die manch andere, mit denen ich in den letzten 2 Tagen sprach, nicht

unbedingt teilen.Mein Timing war auch nicht gerade das Beste und so plagte ich mich eher vom

Anfang bis zum Ende eine Linie sowie den dazu passenden Ball zu finden.

Split´s waren keine Seltenheit, überhaupt Eva fühlte sich davon verfolgt, vorallem von 4-9 in der Gasse.

Evi N. kämpfte sich auch bis zum Schluß durch, da für sie der Platz auf der Bahn auch sehr begrenzt

war.Christine tat sich da schon mit den Strikes etwas leichter, dafür hatte sie ihre liebe Not mit dem 10er

Pin bzw.6-10.Doch trotz unserer Nöte, machten wir dennoch 10 Punkte, obwohl uns schon in der ersten

Partie unsere 2er Mannschaft zeigte wo Gott wohnt.Die zweite Niederlage bescherte uns Unistahl in der

3.Partie.

Zumindest ist die Ausgangsposition für die letzte Runde nicht die Schlechteste, also schaun´ma mal, dann

sehn´ ma eh.

 

Noch eine schöne Woche

 

wünscht euch

 

Patri

 

Tageshöchstserien:

Ivo Gros: 1364

Gabi Loos: 1358

Sylvia Witura:1357

Patri Klug: 1347

Evi Norzt:1343

 

  1. Tyrolia 1  12242 Pins  36 Pkt.
  2. Unistahl   11843Pins   32Pkt.
  3. Casino 1  11730 Pins  28 Pkt.
  4. Simmering 11108 Pin   20Pkt.
  5. Tyrolia 2    10962 Pins 16 Pkt.
  6. Split         10778 Pins  16Pkt.
  7. Cosmos    19831 Pins  14 Pkt.
  8. Casino 2    10619 Pins   6 Pkt.

   Herzliche Gratulation an Robert May für seine 300 im 2.Spiel!!!!!!!!!!!!!!